Sanierungsarbeiten auf den Startbahnen des Flughafens
Nachtschicht am Airport Düsseldorf

Für die Sanierung eines Regenwassersammlers im Bereich der Startbahnen Nord und Süd des Düsseldorfer Flughafens war für Tiefbauer von Friedrich Wassermann Nachtschicht angesagt. Denn die Arbeiten dürften nur nach Einstellung des Flugbetriebes ab 23:00 Uhr bis 5:00 Uhr morgens durchgeführt werden. Danach musste die Baustelle komplett abgeräumt und die Baugrube mit einer Stahlbrücke abgedeckelt werden.

Als Nachunternehmer der Fa. Aarsleff Rohrsanierung errichtete Friedrich Wassermann im Zuge der Gesamtmaßnahme eine Einziehgrube mit Spundwandverbau sowie Spritzbetonabdichtung und baute vorhandene Kanalanlagen zurück.

Projekt Sanierungsarbeiten auf den Startbahnen des Flughafens
Bauherr: Flughafen Düsseldorf
Fakten: 1 x Baugrube , Öffnen des vorhandenen Betonrohrsammlers DN 2000 , Abbruch von 3 Schachtköpfen und Umbau in einem Pumpwerk
Bauzeit: Ende Mai 2019 – Oktober 2019