Kita und Wohnungen in Köln-Ostheim
Sechsgeschossiger Neubau in der Gernsheimer Straße 27

In Köln-Ostheim errichtet die Bauunternehmung Friedrich Wassermann derzeit einen sechsgeschossigen Neubau für eine viergruppige Kindertageseinrichtung sowie 13 Wohnungen. Die Kita wird im Erdgeschoss und teilweise auch im 1. Obergeschoss angesiedelt, die 13 Wohnungen vom 1. Obergeschoss bis zur 5. Etage. Im Kellergeschoss befinden sich die Funktionsräume sowie 13 Tiefgaragenstellplätze. Zudem werden zwei Nebengebäude für die Kita errichtet.

Das Gebäude, das freistehend auf einem Grundstück mit geschütztem Baumbestand realisiert wird, wird als Massivbau in Mauerwerk und Ortbeton ausgeführt, im Kellergeschoss teilweise in WU-Hohlwandtechnik.

Als Einzelunternehmer ist Friedrich Wassermann bei diesem Projekt zuständig für den Sondertiefbau/Verbau, die Erdarbeiten und den Rohbau.

Projektiert wurde das Vorhaben von der Friedrich Wassermann Projektentwicklung GmbH.

Projekt Kita und Wohnungen in Köln-Ostheim
Bauherr: Kitabau Frechen GmbH
Architektur: trint + kreuder d.n.a. architekten PartGmbB, Köln (Bauantrag)
Schneiderarchitektur, Koblenz (Ausführungsplanung und Projektsteuerung)
Fläche: Ca. 2.200 m² NF, ca. 10.530 m² BRI 13 Wohnungen
Bauzeit: Sondertiefbau und Erdarbeiten : April –Mai 2020
Rohbau: Juni – Dezember 2020
bauseitiger Ausbau: bis ca. April 2021