KiTa „Erdmännchen“
im TRIOTOP Köln

„Erdmännchen“ heißt die  viergruppige Kindertageseinrichtung, die Friedrich Wassermann im Sommer 2014 als Generalunternehmer im TRIOTOP Köln ihrer Bestimmung übergeben hat. Die Architektur des Gebäudes am Wasseramselweg, direkt neben der Aktiven Schule Köln stammt aus der Feder der Arbeitsgemeinschaft Hohlfeld und Heinsdorff. Die zweigeschossige KiTa hat eine Nutzfläche von 800 m².

Die KiTa verfügt über zwei Gruppen mit jeweils 10 Kindern im Alter von 1-3 Jahren sowie zwei Gruppen mit jeweils 20 Kindern von 2-6 Jahren. Betrieben wird die neue KiTa im TRIOTOP vom Verein „Erdmännchen“.

Projekt KiTa „Erdmännchen“
Bauherr: Privatinvestor
Architektur: Arbeitsgemeinschaft Hohlfeld und Heinsdorff
Generalunternehmer: Friedrich Wassermann GmbH & Co. KG
Fakten: 800 m² Nutzfläche
Fertigstellung: Sommer 2014